Frauen Union

marion

Marion Südholt (Vorsitzende)

logo_fu

 

 

 

 

Unter dem Motto “ Wir denken heute an Morgen “ setzt sich

die Frauenunion Langquaid verstärkt für soziale Belange und für eine frauen-, familien- und kinderfreundliche Gemeinschaft im kommunalen Bereich ein.

Oberstes Ziel unserer Arbeit ist es, in der Politik unseres Marktes aktiv mitzuwirken und sozusagen als „weibliche Seite“ die Arbeit der CSU in der Öffentlichkeit sichtbar und greifbar zu machen. Alle Themen der Politik unseres Marktes sind auch unsere Themen, wir bringen uns überall ein, wir beteiligen uns überall aktiv, wir drücken den Diskussionen, Programmen und Veranstaltungen unsere Stempel auf.

Das bieten wir unter anderem an:

  • jährliches Frauenforum
  • Vorträge
  • Seniorencafe
  • Besichtigung von verschiedenen Einrichtungen

Insbesondere die jüngeren Frauen finden in der Frauenunion eine Organisation, die sie unterstützt, die ein Podium bietet für politische Meinungsbildung, die ihnen einen Weg bereitet, um in die verschiedensten Bereiche der Politik zu gelangen.

Bild: Frauen Union, Jahreshauptversammlung 2015

Wir wollen aber auch von den Erfahrungen der Älteren profitieren und ihnen einen Ort bieten, an dem sie aktiv an der Politik unseres Marktes mitwirken können. Deshalb gibt es bei uns ein wirkliches Miteinander der Generationen.

Wir setzen uns für alle Frauen ein: für Frauen, die sich für den Beruf der Mutter und Hausfrau entscheiden, für Frauen, die berufliches Fortkommen als Lebensziel verstehen wollen, für Frauen, die Familie und Erwerbstätigkeit verbinden möchten oder müssen, für alleinerziehende Mütter und für alleinlebende Frauen.